La Lumière du Sud - Weinhandel Angelika Kropp in Hameln

Wein aus Südfrankreich im Direktimport

Aktuell:

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Hameln -Pyrmont 

Camisarden, Hugenotten & andere Rebellen  -

Weinverkostung einmal anders

Die Cevennen - Geschichte & Geschichten einer Landschaft und ihrer Bewohner.  Begleitend verkosten wir Weine der Region, ergänzt von passenden kleinen Speisen.

Mi. 18.10.2017       18:00 - 20:15     Kosten pro Person  16,00 EUR

Ort: Im Laden in der Fischpfortenstraße 14

Anmeldung   bei der VHS   Tel.: 05151 9482-0   info@vhs-hameln-pyrmont.de  Kurs: R307501HM

 

Unsere Verkostungsabende

"Geschichte & Genuss" sind Ausflüge in die Kulturgeschichte begleitet von einer

Weinverkostung und passenden kleinen Speisen.

Kosten: 17,00 € pro Person

Auf Absprache gern auch für Sie und Ihre Freunde an Ihrem Wunschtermin

Die Themen:

Von Römern, Katharern und Winzerrebellen

Ein Abend zur Geschichte des Corbières


Von Ketzern, Kriegern, Bauern -  
ein Abend zur Geschichte der Katharer  in  Südfrankreich.


Klöster & Wein
Klöster und Weinbau sind, seit es Klöster gibt, eng miteinander verbunden und auch dem Genuss des Weins waren die Bewohner der Klöster nicht abgeneigt.
 
Geschichten vom Leben in  der Provence
                 
aus den letzten 100 Jahren - geschrieben von Marcel Pagnol, Laurence Wylie & Peter Mayle - erzählt von Angelika Kropp
 
Von der Via Domitia über den Jakobsweg zur N 100 -
Historisch - kulinarische Streifzüge durch Frankreichs Südosten -  Geschichten von Reisen und Straßen in Südfrankreich von der Römerzeit bis heute.


Von Rittern, Teufeln, Ungeheuern
- Geschichten und Sagen aus dem Roussillon.
Geschichten & Geschichte  - wir werfen aber  auch einen aktuellen Blick auf diese Landschaft und Ihre Bewohner, geprägt von Mittelmeer und Pyrenäen.

Von Ketzern, Kriegern, Bauern -  
die Geschichte der Katharer  in  Südfrankreich

 
Ein Abend mit Voltaire
Ein Blick auf Voltaires Leben und Werk
 
Montaillou – ein Dorf in den Pyrenäen
Wir tauchen ein in Alltag und Glaubenswelt im Dorf Montaillou in der Grafschaft Foix zur Zeit des ausgehenden Mittelalters.
 
Aliénor - das abenteuerliche Leben der Eleonore von Aquitanien
- Geschichten aus dem aus Ihrem Leben (1122 bis 1204) - eine lebenslustige Tochter des Südens. Aufgewachsen in einem Klima, das sowohl dem Wein als auch dem Troubadourgesang günstig war, verbrachte sie jedoch als Königin von Frankreich & England viele Jahre in raueren Gefilden. Sie war eine der faszinierendsten Frauengestalten des Mittelalters.
 
Karneval - Zeit der verkehrten Welt
Im Karneval, der Zeit der verkehrten Welt durfte im Mittelalter und der frühen Neuzeit halb spielerisch, rituell und zeitlich begrenzt Kritik an den bestehenden Machtverhältnissen ausgedrückt werden. Die Geschichten an diesem Abend erzählen von historischen Karnevalstraditionen und Festen vom Jahresanfang bis Ostern im Languedoc, dem Roussillon, dem Rhônetal und der Provence.
 
Wie kommt der Wein in die Flasche?

Wir begeben uns auf einen  Streifzug durch die Geschichte von Wein & Weinbau von der Antike bis zur Gegenwart.